Geldspielfreunde
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche
Themen der letzten 24 Stunden Zur Startseite Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Geldspielfreunde » Unterhaltungsautomaten » Fragen & Antworten » Ur Nova CPU Reparatur » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ur Nova CPU Reparatur
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bingolux   Zeige Bingolux auf Karte Bingolux ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-2561.jpg

Dabei seit: 14.02.2010
Beiträge: 1.211
Mitgliedsnummer: 1682
Herkunft: Baden-Württemberg

Germany

Ur Nova CPU Reparatur Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo !
In der Mitte der CPU von einem Ur Nova sind doch die LED;s Anzeigen :
Normal an

Und der Text Links davon :
LED taktet bei Kurzschluß im Stromkreis
des Münzsperrmagneten
der Auszahlmagnete
des Spielezählers

Und der Text Rechts davon :
LED taktet bei Kurzschluß im Stromkreis
---------------------------------------------------------------------------
------------------
Aber weis jemand ob es an der CPU liegen könnte, wenn die erst gar nicht leuchten ?
Ist bestimmt wieder keine Kleinigkeit.
Das heißt für mich, wohl keine Reparatur möglich.
Hat jemand vielleicht einen Tip wo ich mal selbst nachsehen könnte ?
---------------------------------------------------------------------------
--------------------
Ach ja noch etwas ist mir aufgefallen !
Im Standby ist das Lichtspiel nur auf der Rechten Seite.
Gruß Leo

__________________
Heidelberg
31.05.2020 15:01 Bingolux ist online E-Mail an Bingolux senden Beiträge von Bingolux suchen Nehmen Sie Bingolux in Ihre Freundesliste auf
Frank.N   Zeige Frank.N auf Karte Frank.N ist männlich
Jackpot Spieler


Dabei seit: 20.11.2016
Beiträge: 183
Mitgliedsnummer: 10193
Herkunft: Nordrhein-Westfalen

Germany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leo,

was passiert wenn Du die Lampenzeilen und Lampenspalten-Stecker abziehst?
Leuchten dann die LEDs?
Stecker links oben die ersten beiden an der CPU...

Also ich hoffe ich habe das richtig verstanden:
Das Gerät funktioniert komplett, außer das die linke Seite ausgefallen ist?
Und alle LEDs an der CPU gehen gar nicht?

Viele Grüße

Frank

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Frank.N: 31.05.2020 16:01.

31.05.2020 16:00 Frank.N ist offline Beiträge von Frank.N suchen Nehmen Sie Frank.N in Ihre Freundesliste auf
Frank.N   Zeige Frank.N auf Karte Frank.N ist männlich
Jackpot Spieler


Dabei seit: 20.11.2016
Beiträge: 183
Mitgliedsnummer: 10193
Herkunft: Nordrhein-Westfalen

Germany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leo,

ach noch was:
Es könnte auch sein das Dir die 5V fehlen, aber dann müsste das ganze Geräte teilweise nicht funktionieren.
Das wäre der 2te Stecker rechts unten an der CPU wo die 5V ankommen, da könnte man mit einem Multimeter mal messen....

Und schau auch mal ob Du auf der CPU was optisches siehst was abgeraucht sein könnte. Tantalkondensatoren neigen ja gerne mal dazu abzurauchen und einen Kurzschluss zu machen... dann bricht die Spannung auch gerne mal zusammen.

Viele Grüße

Frank

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Frank.N: 31.05.2020 16:13.

31.05.2020 16:11 Frank.N ist offline Beiträge von Frank.N suchen Nehmen Sie Frank.N in Ihre Freundesliste auf
Bingolux   Zeige Bingolux auf Karte Bingolux ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-2561.jpg

Dabei seit: 14.02.2010
Beiträge: 1.211
Mitgliedsnummer: 1682
Herkunft: Baden-Württemberg

Germany

Themenstarter Thema begonnen von Bingolux
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo und Danke für die Unterstützung !
Nein das Gerät funktioniert nicht.
Kein Spielbetrieb möglich.
Die beiden Stecker werde ich gleich mal Abziehen.
Und schauen ob da Unten 5 Volt sind.
Allerdings steht der Automat nicht hier wo ich jetzt gerade bin.
Ich melde dann das Ergebnis sobald ich es habe.
Bis dann !
Gruß Leo

__________________
Heidelberg
31.05.2020 16:15 Bingolux ist online E-Mail an Bingolux senden Beiträge von Bingolux suchen Nehmen Sie Bingolux in Ihre Freundesliste auf
Frank.N   Zeige Frank.N auf Karte Frank.N ist männlich
Jackpot Spieler


Dabei seit: 20.11.2016
Beiträge: 183
Mitgliedsnummer: 10193
Herkunft: Nordrhein-Westfalen

Germany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leo,

ah ok, dann schon mal vorab:
Prüfe auch mal ob die Sicherungen an der Versorgungsplatine alle OK sind.
Nicht das dort einfach mal eine Sicherung durch ist.

Viele Grüße

Frank
31.05.2020 16:28 Frank.N ist offline Beiträge von Frank.N suchen Nehmen Sie Frank.N in Ihre Freundesliste auf
Bingolux   Zeige Bingolux auf Karte Bingolux ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-2561.jpg

Dabei seit: 14.02.2010
Beiträge: 1.211
Mitgliedsnummer: 1682
Herkunft: Baden-Württemberg

Germany

Themenstarter Thema begonnen von Bingolux
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bin zurück !
Die 3 LED, s auf der Netzteilplatine leuchten.
Und wenn ich eine Rausdrehe geht irgend etwas aus.
Und die ganz Unten hat keine LED die habe ich mit dem Durchgangsmesser getestet.
Gestern zumindest.
Kann ich aber heute nochmal machen.
Wenn ich die beiden Stecker wie von Dir beschrieben abziehe, ist keine Veränderung.
Allerdings habe ich da auf dem Unteren Stecker keine 5 Volt.
1,2 auf der Anzeige.
Da wo 12 und 13 V steht, kommt anscheinend auch nichts an.
---------------------------------------------------------------------------
----------------------
Noch eine Erklärung !
Als ich den Automat einschaltete wo ich Vorher die defekten Sicherungen ersetzt hatte, hat es in der Netzteilplatine geraucht.
Darauf habe ich eine gebrauchte genommen und nachdem die 3 LED,s leuchten, bin ich von Funktion ausgegangen.
Ich habe noch eine Netzplatine und wenn da keine Veränderung kommt, dann muß ich wohl mal eine aus einem funktionierenden Automat eine Ausbauen.
Leo

__________________
Heidelberg
31.05.2020 17:14 Bingolux ist online E-Mail an Bingolux senden Beiträge von Bingolux suchen Nehmen Sie Bingolux in Ihre Freundesliste auf
Frank.N   Zeige Frank.N auf Karte Frank.N ist männlich
Jackpot Spieler


Dabei seit: 20.11.2016
Beiträge: 183
Mitgliedsnummer: 10193
Herkunft: Nordrhein-Westfalen

Germany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leo,

bedeutet wenn Du keine Spannungen hast ist es tatsächlich die Netzteilplatine.
Denn die Kabel vom Signalnetz an der CPU kommen direkt von der Netzteilplatine...
Ich hoffe nur nicht das die CPU einen Kurzschlusserzeugt und Dir nacheinander die Netzteilplatinen schießt...
Miss die Netzteilplatine mal vorher am Kabel bevor Du den Stecker einsteckst...

Viele Grüße

Frank

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Frank.N: 31.05.2020 17:50.

31.05.2020 17:48 Frank.N ist offline Beiträge von Frank.N suchen Nehmen Sie Frank.N in Ihre Freundesliste auf
Bingolux   Zeige Bingolux auf Karte Bingolux ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-2561.jpg

Dabei seit: 14.02.2010
Beiträge: 1.211
Mitgliedsnummer: 1682
Herkunft: Baden-Württemberg

Germany

Themenstarter Thema begonnen von Bingolux
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo !
Ja Danke Dir das mache ich dann mal so.
Jetzt gehts leider erst später weiter.
Wobei mich das schon Interessieren würde.
Aber jetzt mache ich erst einmal Gastronomieunterstützung für den Griechen.

Aber so ist das halt mit den gebrauchten Platinen.
Sie kann auch schon defekt sein.
Aber nach dem wechseln messe ich mal lieber Vorher !
Einen schönen Abend noch !
Leo

__________________
Heidelberg
31.05.2020 18:04 Bingolux ist online E-Mail an Bingolux senden Beiträge von Bingolux suchen Nehmen Sie Bingolux in Ihre Freundesliste auf
Frank.N   Zeige Frank.N auf Karte Frank.N ist männlich
Jackpot Spieler


Dabei seit: 20.11.2016
Beiträge: 183
Mitgliedsnummer: 10193
Herkunft: Nordrhein-Westfalen

Germany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leo,

noch eben kurz für die Nachwelt.

An der Versorgungsplatine ist:
Sicherung 1 (S1 - 3te von oben) => 5V Kreis (Signalnetz Stecker)
Sicherung 2 (S2 - 1te von oben) => 40V Kreis (Leistungsnetz Stecker)
Sicherung 3 (S3 - 2te von oben) => 12V Kreis (Signalnetz & Antenne Stecker)
Sicherung 4 (S4 - 4te von oben) => 6V Kreis (2 x 2 poliger Stecker oben - ich meine Beleuchtung Auszahlschale unten)

Viele Grüße

Frank
31.05.2020 20:38 Frank.N ist offline Beiträge von Frank.N suchen Nehmen Sie Frank.N in Ihre Freundesliste auf
Bingolux   Zeige Bingolux auf Karte Bingolux ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-2561.jpg

Dabei seit: 14.02.2010
Beiträge: 1.211
Mitgliedsnummer: 1682
Herkunft: Baden-Württemberg

Germany

Themenstarter Thema begonnen von Bingolux
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo !
Anscheinend liegt da ein Meßfehler vor.
Auch die andere Platine hat dann am Stecker nur 1,2 Volt.
Ist mir ein Rätsel was man da falsch messen kann.
Wenn ich wieder dort bin, dann muß ich mal mit einem Funktionsfähigen Gerät die Werte Vergleichen.
Und so wie ich Vorhin gesehen habe, wenn der Antennenstecker drauf ist, dann zeigt die LED von der Batterie nichts an.
Leo

__________________
Heidelberg
31.05.2020 21:01 Bingolux ist online E-Mail an Bingolux senden Beiträge von Bingolux suchen Nehmen Sie Bingolux in Ihre Freundesliste auf
Frank.N   Zeige Frank.N auf Karte Frank.N ist männlich
Jackpot Spieler


Dabei seit: 20.11.2016
Beiträge: 183
Mitgliedsnummer: 10193
Herkunft: Nordrhein-Westfalen

Germany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leo,

eigentlich nichts, außer man hat das Messgerät nicht auf DC (Gleichspannung) stehen.
Dann können da falsche Messwerte rauskommen.

Am Stecker ist ja einmal die Masse und dann die 5V, 12V und 13V Spannung.
Die (meistens) schwarze Leitung an Masse und die rote vom Messgerät an die 5V Pins gehalten... vorsichtig sein und nicht brücken!

Sieht man übrigens auch wenn man diesen weißen Plastik abmacht, denn auf der Platine ist das auch aufgedruckt...

Viele Grüße

Frank
31.05.2020 21:06 Frank.N ist offline Beiträge von Frank.N suchen Nehmen Sie Frank.N in Ihre Freundesliste auf
Frank.N   Zeige Frank.N auf Karte Frank.N ist männlich
Jackpot Spieler


Dabei seit: 20.11.2016
Beiträge: 183
Mitgliedsnummer: 10193
Herkunft: Nordrhein-Westfalen

Germany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leo,

ich würde den Antennenstecker sowieso erstmal weglassen.
Dadurch sollte ja das Gerät trotzdem laufen... nicht das dort was ist...

Viele Grüße

Frank

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Frank.N: 31.05.2020 21:20.

31.05.2020 21:20 Frank.N ist offline Beiträge von Frank.N suchen Nehmen Sie Frank.N in Ihre Freundesliste auf
Bingolux   Zeige Bingolux auf Karte Bingolux ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-2561.jpg

Dabei seit: 14.02.2010
Beiträge: 1.211
Mitgliedsnummer: 1682
Herkunft: Baden-Württemberg

Germany

Themenstarter Thema begonnen von Bingolux
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo !
An dem Pin direkt habe ich nicht gemessen.
Wegen der einfachheit habe ich an dem Stecker gemessen der auf die CPU geht.
An einem funktionsfähigen Gerät kommt da auch nur 1,2 Volt heraus.
Wenn jetzt auch immer irgendwie falsch gemessen wurde, dann sind aber doch zumindest hier immer noch die beiden gleiche Werte da.

Das beste währe wenn sich jemand finden würde der auch einen Ur Nova hat und die CPU mal dort einsteckt.
Mal sehen ob ich über die Suchfunktion jemand finde.
Leo

__________________
Heidelberg
31.05.2020 22:22 Bingolux ist online E-Mail an Bingolux senden Beiträge von Bingolux suchen Nehmen Sie Bingolux in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geldspielfreunde » Unterhaltungsautomaten » Fragen & Antworten » Ur Nova CPU Reparatur

Views heute: 45.444 | Views gestern: 44.568 | Views gesamt: 141.987.830

Impressum

Datenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH